News

«Don’t Say Gay»-Gesetz in Florida

In den Schulen im US-Bundesstaat Florida dürfen Kinder unter zehn Jahren künftig nicht mehr über sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität unterrichtet werden. Auch gegenüber älteren Kindern und Jugendlichen sollen Lehrerpersonen im Sexualunterricht zurückhaltend sein und das Thema nicht in einer Zitat «dem Alter unangemessenen Art» besprechen. Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, hat ein entsprechendes Gesetz unterzeichnet. Trotz Kritik von politischen Gegnern der Vorlage. Unter anderem hatte US-Präsident Joe Biden gesagt, das Gesetz sei mit Hass erfüllt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.