News

DOM: Neun Tote bei Privatjetabsturz

Bei einem Absturz eines Privatjets in der Dominikanischen Republik sind neun Personen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handle es sich um sieben Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder. Der Pilot wollte in Santo Domingo notlanden, wobei das Flugzeug abstürzte und in Flammen aufging, so die Airline.

Bei einem Absturz eines Privatjets in der Dominikanischen Republik sind neun Personen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handle es sich um sieben Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder. Der Pilot wollte in Santo Domingo notlanden, wobei das Flugzeug abstürzte und in Flammen aufging, so die Airline.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.