Diskussion über Frieden in UKR am WEF

Regierungsvertreterinnen und -vertreter aus rund 90 Ländern sprechen am Sonntag in Davos darüber, wie es in der Ukraine Frieden geben könnte. Die Gespräche finden im Rahmen des Weltwirtschaftsforums WEF statt, das am Montag offiziell beginnt.

Aussenminister Ignazio Cassis und Andrik Jermak, Chef des ukrainischen Präsidialamts leiten die vierte «Ukraine-Friedensformelkonferenz». Das Treffen gilt nicht als Friedenskonferenz, da Russland nicht dabei ist. 

Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski fordert unter anderem, dass Russland aus allen besetzten Gebieten abzieht. Russland bezeichnete dies als realitätsfern.

Quelle:swisstxt
Diskussion über Frieden in UKR am WEF
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon