Bauarbeiten in Risch

Diese Strasse sperrt der Kanton Zug bald

Hünenbergerstrasse in Blickrichtung Kreisel Holzhäusern. (Bild: zvg)

Die Hünenbergerstrasse in Risch wird wegen einer dringenden Belagssanierung teilgesperrt. Die Buslinie 648 ist davon nicht betroffen.

Der Belag der Hünenbergerstrasse im Bereich Rigiweg bis Kreisel Holzhäusern in Risch bedarf einer dringenden Belagssanierung, teilt die Baudirektion des Kantons Zug mit. Grund dafür sind Belagsschäden. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am Mittwoch und dauern bis und mit Donnerstag.

Der Start der Sanierung ist witterungsabhängig. Dieser kann bei schlechtem Wetter auf den nächsten Tag verschoben werden. Am Wochenende sind aber keine Sanierungsarbeiten geplant.

Verkehrsumleitung an Hünenbergerstrasse

Während der Belagsarbeiten wird der Verkehr von Hünenberg herkommend nach Holzhäusern einspurig im Einbahnverkehr an der Baustelle vorbeigeleitet. Ein Verkehrsdienst steht im Einsatz. Die Hünenbergerstrasse ist ab dem Kreisel Holzhäusern für den Verkehr in Richtung Hünenberg gesperrt. Eine Umleitung über das Industriegebiet Rothus/Bösch ist signalisiert.

Die Buslinie 648 ist davon nicht betroffen und verkehrt wie gewohnt. Das Trottoir bleibt durchgehend begehbar.

Die Zufahrt zu den angrenzenden Liegenschaften ist für den von Hünenberg herkommenden Verkehr gewährleistet. Die Wegfahrt vom Rigiweg ist jederzeit möglich.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der Baudirektion des Kantons Zug
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon