News
Über 1000 Franken gestohlen

Diebe leeren Kassen an der Baarer Chilbi

An der Baarer Chilbi haben Jung und Alt – und leider auch Diebe – Spass. (Bild: Andreas Busslinger)

Dieses Wochenende vergnügen sich die Baarerinnen an der Chilbi. Der Anlass wird jedoch von einem unschönen Vorfall überschattet: Unbekannte haben die Kassen zweier Imbiss-Stände geleert.

Zuckerwatte, Karussells und jede Menge leuchtender Kinderaugen: Dieses Wochenende findet die Baarer Chilbi statt (zentralplus berichtete). Wie die Zuger Polizei mitteilt, sind an der Chilbi jedoch nicht nur glückliche Besucher, sondern auch Diebinnen unterwegs.

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter den unaufmerksamen Moment der Betreiber eines Imbiss-Wagens ausgenutzt und deren Kasse gestohlen. Darin haben sich rund 500 Franken befunden. Später sind sie über dessen Dach in einen zweiten Imbiss-Wagen eingestiegen und haben rund 800 Franken mitgehen lassen.

Wie die Zuger Polizei schreibt, sind die Ermittlungen im Gang.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.