News
18 Gestalter bieten Einblick in kreatives Schaffen

Die Luzerner Neustadt erhält neue Design- und Kulturmesse

Klein, aber fein: Hier stellt Neustahl seine Stücke zur Schau. (Bild: Ben Huggler)

Eine neue Designmesse ist pünktlich zum Weihnachtsgeschäft geboren: Hiesige Künstler und Gestalter präsentieren ihre Arbeiten am kommenden Wochenende im Luzerner Neustadtquartier.

Während die Mall of Switzerland draussen vor der Stadt auf grosse Ketten setzt, wird in der Luzerner Innenstadt ein anderer Weg gegangen. Am 3. und 4. November präsentieren 18 Gestalterinnen und Künstlerinnen aus Luzern ihre Werke im Neustadtquartier. «Winkel» heisst die neue Messe für Design, Kultur und Lebensart, schreiben die Initianten von Boutique Mai, Koffeinshop und Neustahl.

«Winkel» biete den Besuchern die Gelegenheit in Ateliers und Verkaufsrämen eine grosse Vielfalt authentischer Produkte zu entdecken – Gemälde, Grafik, Produktedesign, Klamotten, Foulards, Schmuckstücke, Hüte, Taschen, Kinderspiele und mehr.

Ausserdem gibt es laut den Veranstaltern Workshops und am Freitagabend spielt «The Wow Trio meets Tiefklang». Die Veranstaltung ist kostenlos, für das Konzert wird eine Kollekte erhoben.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon