News
Lichter aus

Die «IG Inszenierung Kapellbrücke» löst sich auf

So hätte die Kapellbrücke gemäss Siegerprojekt Partikel Plan aussehen sollen.

(Bild: zVg)

Nachdem die IG Inszenierung Kapellbrücke/Wasserturm 2016 beschlossen hat, das geplante Projekt «Partikel Plan» nicht mehr weiter zu verfolgen, hat der Vorstand nun den Entschluss gefasst, die IG ganz aufzulösen, schreibt diese in einer Mitteilung.

In der Zwischenzeit seien mit Behörden und Tourismuskreisen Gespräche geführt worden, wie die ursprüngliche Idee zur Inszenierung der Kapellbrücke weitergeführt und die gewonnenen Erkenntnisse weiter verwendet werden könnten. Aus diesen Gesprächen sei einvernehmlich hervorgegangen, dass die Fortführung der Projektidee nicht mehr in der Kompetenz der IG liegen kann.

Somit bestehe für diese keine Grundlage mehr, ihrem ursprünglichen Zweck weiter nachzukommen. Sie sieht Ihre Aufgaben deshalb als beendet, schreibt sie in einer Mitteilung und dankt allen Involvierten für die konstruktive Zusammenarbeit.

Bisherige Etappen

Im Sommer 2013 hatte die IG Inszenierung Kapellbrücke/Wasserturm einen zweistufigen Wettbewerb mit Präqualifikation und Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Im Rahmen der ersten Etappe gingen insgesamt 43 Bewerbungsdossiers aus dem In- und Ausland ein. Eine siebenköpfige und international zusammengesetzte Jury lud schliesslich neun Teams zum Wettbewerb ein. Die eingegangenen Projekte wurden von Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachbereichen überprüft.

Im Sommer 2014 ging das holländische Team «Partikel Plan» als Sieger hervor. Doch nach einer Testphase, welche im Januar 2016 durchgeführt wurde und der Auswertung der Erkenntnisse entschied man sich, dieses Projekt weiter zu verfolgen. Trotzdem könnten die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse bei vergleichbaren, zukünftigen Projekten dienlich sein, betont die IG.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon