News

Die Eckdaten zur 1. SRG-Umfrage

Die erste Welle der SRG-Trendbefragung zu den nationalen Volksabstimmungen vom 15. Mai 2022 wurde vom Forschungsinstitut GFS Bern zwischen dem 14. und 28. März 2022 realisiert. Teilgenommen haben 6728 Stimmberechtigte. Der statistische Fehlerbereich beträgt +/-2,8 Prozentpunkte. Befragt wurde via RDD-Dualframe-Verfahren per Festnetz und Handy. Seit dem Herbst 2018 wird im Rahmen des SRG-Trend-Mandats die telefonische Umfrage durch eine Online-Befragung ergänzt, mit dem Ziel, die Stichprobengrösse in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz zu erhöhen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.