News

Deutsche Gasspeicher zu 90 Prozent voll

Deutschland scheint auf Kurs zu sein, was die Befüllung seiner Gasspeicher betrifft. Aktuell seien diese zu mehr als 90 Prozent gefüllt, wie deutsche Nachrichtenagenturen melden. Seit Ende August erhält Deutschland gar kein Gas mehr. Laut russischen Angaben wegen einer defekten Pumpstation bei der Gas-Pipeline Norstream 1. Bis Anfang November sollen die deutschen Gasspeicher zu 95 Prozent gefüllt sein, schreiben die Behörden vor. Die bisherigen Zwischenziele wurden allesamt früher erreicht als gefordert. Aktuell erhält Deutschland Gas via Leitungen aus Norwegen, den Niederlanden und Belgien.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.