Detailhandel-Umsätze leicht gefallen

Die Umsätze der Schweizer Detailhändler sind im Mai 2024 zum Vorjahr nominal um 0,3 Prozent gefallen, wie aus den am Montag vom Bundesamt für Statistik BfS veröffentlichten, provisorischen Ergebnissen hervorgeht.

So wurde unter anderem mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren weniger umgesetzt. Real, also zusätzlich unter Berücksichtigung von Faktoren wie der Inflation, haben die Verkäufe im Jahresvergleich dagegen kalenderbereinigt um 0,4 Prozent zugelegt.

Verglichen mit dem Vormonat April sind die Detailhandelsumsätze unverändert geblieben, real resultierte ein Plus von 0,2 Prozent.

Quelle:swisstxt
Detailhandel-Umsätze leicht gefallen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon