News

DE kauft weitere 92 Millionen Impfdosen

Deutschland gibt weitere 2,2 Milliarden Euro für Corona-Impfstoffe frei, wie das deutsche Gesundheitsministerium mitteilte. Der Haushaltsausschuss des Bundestags habe grünes Licht gegeben. Die Beschaffung der Impfstoffe laufe bereits, so das Gesundheitsministerium. Mit dem gesprochenen Geld sollen insgesamt 92 Millionen Dosen der Impfstoffe von Moderna und Pfizer/Biontech gekauft werden. Die derzeit zur Verfügung stehenden Impfdosen haben laut Gesundheitsminister Karl Lauterbach nicht für eine offensive Impfkampagne ausgereicht. Für schnelle Booster-Impfungen benötige man schnell mehr Impfstoff, so der Gesundheitsminister.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.