News

DE: 33-jähriger tötet zwei Menschen

In Norddeutschland hat ein Mann in einem Regionalzug mehrere Personen mit einem Messer angegriffen. Dabei wurden zwei Menschen getötet und sieben weitere verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Während des Angriffs war der Zug unterwegs von Kiel nach Hamburg. Nach Angaben der Polizei hielten Zugpassagiere den Angreifer fest, bis die Polizei kam und ihn festnahm. Dabei habe sich der 33-Jährige leicht verletzt.

Die Hintergründe der Tat sowie die Identitäten der Opfer sind bislang unklar, so die Polizei. Es habe erste Hinweise gegeben, dass der mutmassliche Angreifer geistig verwirrt sein könnte.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon