Das ändert sich 2024 für die Wirtschaft

Ab Neujahr gelten in der Schweiz einige neue Regeln und Gesetze. Viele davon betreffen die Wirtschaft.

So wird ab 2024 in der Schweiz die OECD-Mindeststeuer umgesetzt. Das heisst, grosse international tätige Unternehmen müssen mit einem Satz von mindestens 15% besteuert werden. Betroffen davon ist rund 1% der Unternehmen in der Schweiz.

Im neuen Jahr müssen grössere Unternehmen in der Schweiz neu einen Klimabericht veröffentlichen. Unternehmen mit mindestens 500 Mitarbeitern und einem gewissen Mindestumsatz müssen offenlegen, welchen Einfluss ihre Tätigkeiten auf das Klima haben.

Quelle:swisstxt
Das ändert sich 2024 für die Wirtschaft
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon