Das 2-Grad-Ziel wird verfehlt

Das Klima-Sekretariat der UNO warnt: Die Welt ist nicht auf Kurs, um die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Dazu hätten alle Staaten ihre Klimaschutzpläne deutlich verschärfen müssen, wie es das Pariser Klima-Abkommen vorsieht, das von 190 Ländern unterzeichnet wurde. Doch laut UNO haben weniger als die Hälfte der Länder strengere Massnahmen beschlossen. Auch die Schweiz hat ihre Klimaziele bloss marginal verschärft. Alle bislang gemeldeten zusätzlichen Massnahmen werden den Klimagas-Ausstoss bis 2030 bloss um 1 zusätzliches Prozent senken – statt der für die Einhaltung des 2-Grad-Ziels nötigen 25%.

Quelle:swisstxt
Das 2-Grad-Ziel wird verfehlt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon