D: Warnung an Juden vor Kippa-Tragen

Der Antisemitismus-Beauftragter der deutschen Regierung, rät Juden davon ab, überall in Deutschland die Kippa zu tragen. Das sagte Felix Klein in einem Interview mit den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Er habe seine Meinung geändert und spricht von einer zunehmenden gesellschaftlichen Enthemmung. Wo und wann das Tragen der jüdischen Kopfbedeckung konkret nicht empfehlenswert sei, präzisierte Klein jedoch nicht. Letzte Woche gab die deutsche Regierung bekannt, dass die Zahl antisemitisch motivierter Straftaten im vergangenen Jahr um 20 Prozent angestiegen sei.

Quelle:swisstxt
D: Warnung an Juden vor Kippa-Tragen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon