D. Gewerkschaften verhalten positiv

Die Gewerkschaften stellen sich in ersten Reaktionen hinter den Umbau der Deutschen Bank – trotz des grossen Stellenabbaus. Die deutliche Verkleinerung des Investmentbankings sei eine radikale Neuausrichtung, sagte Verdi-Chef Frank Bsirske. Es gehe darum, das Institut langfristig zu stabilisieren. Stephan Szukalski, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft dbv glaubt, «dass die Massnahmen in die richtige Richtung gehen». Es könne ein echter Neuanfang werden. Laut dem Betriebsratsvorsitzenden Frank Schulze muss die Zukunftssicherung der Bank aktiv begleitet werden. Er geht davon aus, dass der Stellenabbau in Deutschland ohne Kündigungen erfolgt.

Quelle:swisstxt
D. Gewerkschaften verhalten positiv
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon