News

CZ: Ein Toter nach Eisenbahnunglück

Beim Bahnhof von Bohumin/CZ ist ein Schnellzug mit einer Rangierlok zusammengestossen. Nach Angaben der Rettungskräfte ist der Lokomotivführer des Schnellzugs ums Leben gekommen. Fünf Bahnmitarbeitende seien verletzt worden. Passagiere kamen demnach nicht zu Schaden. Wie es zum Unglück kam ist noch unklar.

Beim Bahnhof von Bohumin/CZ ist ein Schnellzug mit einer Rangierlok zusammengestossen. Nach Angaben der Rettungskräfte ist der Lokomotivführer des Schnellzugs ums Leben gekommen. Fünf Bahnmitarbeitende seien verletzt worden. Passagiere kamen demnach nicht zu Schaden. Wie es zum Unglück kam ist noch unklar.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.