CZ: Defekte Heizung führt zu Vergiftung

Ein defekter Gaskessel eines Wohnhauses hat in der tschechischen Hauptstadt Prag zur Vergiftung mehrerer Menschen geführt. Der Vorfall ereignete sich im Stadtteil Prag-Modrany. 32 Personen mussten in der Nacht auf Sonntag wegen einer Kohlenmonoxidvergiftung ins Spital, darunter mehrere Kinder. Laut der örtlichen Polizei ist Gas aus einem Heizkessel entwichen, der nicht richtig überprüft worden war. Die Polizei hat nun ein Verfahren wegen fahrlässiger Gefährdung der Allgemeinheit eingeleitet. In Lebensgefahr befinde sich niemand, heisst es.

Quelle:swisstxt
CZ: Defekte Heizung führt zu Vergiftung
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon