Crash mit Lastwagen fordert zwei Verletzte

Das Auto erlitt Totalschaden. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden verletzt. (Bild: Luzerner Polizei )

Ein 21-jähriger Autofahrer verlor bei Geuensee die Herrschaft über sein Fahrzeug. Zwei Personen wurden verletzt.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag kurz vor 15 Uhr auf der Krumbachstrasse vor Geuensee. Ein 21-jähriger Italiener verlor auf dieser Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein Auto drehte sich und schleuderte direkt in einen entgegenkommenden Lastwagen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern am Mittwoch mitteilt.

Der Lenker wie auch sein 24-jähriger Beifahrer wurden bei dem Crash verletzt. Im Einsatz standen der Rettungsdienst 144 und die REGA. Die Unfallstelle war vorübergehend gesperrt. Kurz vor 19 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon