Covid: Ringo Starr sagt US-Konzerte ab

Der frühere Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr ist nach der Absage mehrerer Konzerte in den USA positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 82-Jährige hofft, so bald wie möglich wieder loslegen zu können, wie sein Management in einer Medienmitteilung bekannt gibt.

Der frühere Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr ist nach der Absage mehrerer Konzerte in den USA positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 82-Jährige hofft, so bald wie möglich wieder loslegen zu können, wie sein Management in einer Medienmitteilung bekannt gibt.

Quelle:swisstxt
Covid: Ringo Starr sagt US-Konzerte ab
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon