Corona wird Thema bei «Grey’s Anatomy»

Die Krankenhaus-Serie «Grey’s Anatomy» will in künftigen Folgen die Coronavirus-Pandemie zum Thema machen. «Es ginge gar nicht, eine seit langem laufende Mediziner-Serie zu sein und das Topthema der Medizin unserer Lebenszeit zu ignorieren», sagte Produzentin Krista Vernoff bei einer Online-Diskussion. «Wir werden diese Pandemie auf jeden Fall thematisieren.» Details nannte sie zunächst keine. Die Autoren der Serie unterhielten sich derzeit mit Ärzten über deren Erfahrungen mit der Pandemie. «Grey’s Anatomy» läuft in den USA schon seit 2005 und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Quelle:swisstxt
Corona wird Thema bei «Grey’s Anatomy»
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon