News

China: Tausende an Grenze zu Hongkong

Nach dem Ende der rigorosen Null-Covid-Politik vor einem Monat schaffte China mit Wirkung vom Sonntag die meisten Einreisebeschränkungen und vor allem die zuletzt einwöchige Zwangsquarantäne für Besucher ab.

Von Hongkong gilt allerdings vorerst eine Quote von 50 000 Einreisen pro Tag, für die sich Besucher über eine Online-Plattform anmelden müssen. 410 000 Hongkonger haben sich bereits für Einreisen angemeldet, berichtete die Zeitung «South China Morning Post».

In umgekehrte Richtung konnte am Sonntag eine begrenzte Zahl von 6600 Reisenden aus China über die Grenze nach Hongkong wechseln.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon