News

China sanktioniert Nancy Pelosi

China weitet seine Reaktionen nach dem Besuch der US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi in Taiwan aus. Neben grossangelegten Militärmanövern hat das chinesische Aussenministerium nun angekündigt, Gespräche auf höchster Ebene mit den USA in bestimmten Bereichen zu stoppen. Dazu zählen der Klimaschutz, bestimmte Militär- und Verteidigungsfragen oder die Zusammenarbeit bei der illegalen Migration. Zuvor verhängte das US-Aussenministerium bereits Sanktionen gegen die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses Nancy Pelosi und auch gegen direkte Familienmitglieder von ihr.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.