China öffnet Grenzen für alle Reisenden

Nach dem Ende der strengen Corona-Massnahmen hat China seine Grenzen wieder vollständig für Besucher geöffnet.

Wie das Außenministerium in Peking mitteilte, sollen ab Mittwoch wieder alle Arten von Visa für Ausländer ausgestellt werden. Seit Anfang des Monats erlaubt China ausserdem Reisenden aus zahlreichen Ländern ohne negativen PCR-Test einzureisen. Wer aus der Schweiz in die Volksrepublik fliegt, muss seit Januar nur noch einen Corona-Test zu Hause machen und das negative Ergebnis in einem Online-Formular bestätigen.

China hatte seine Grenzen Anfang Januar wieder geöffnet. Dies zunächst aber vorrangig für Geschäftsreisende und Familienbesuche.

Quelle:swisstxt
China öffnet Grenzen für alle Reisenden
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon