News

China-Lockdowns beeinflussen Europa

Die Europäische Handelskammer warnt vor den Auswirkungen des Lockdowns in chinesischen Städten. So dürfen etwa in Shanghai wegen eines Corona-Ausbruchs 26 Millionen Menschen seit Tagen ihre Häuser nicht mehr verlassen. Wegen der strikten Corona-Regeln könnten viele Mitarbeitende europäischer Firmen China in nächster Zeit verlassen, sodass die Zukunft für Unternehmen nicht mehr planbar sei, sagte Bettina Hansen von der Europäischen Handelskammer in Shanghai gegenüber der ARD. Laut Experten wird sich der Lockdown in Shanghai zudem auf globale Lieferketten auswirken. Das dürfte auch in der Schweiz zu spüren sein. Davon betroffen seien vor allem Elektronikprodukte.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.