News

Chefwechsel im Zuger Handelsregister- und Konkursamt

Der neue Chef Andreas Hess bringt langjährige Erfahrung mit. (Bild: Beat Ghilardi/zvg)

Andreas Hess wird per 1. Januar 2017 neuer Leiter des Handelsregisters- und Konkursamts Zug. Er löst den langjährigen Leiter Markus Spiess ab, der in den vorzeitigen Ruhestand geht. Mit dem Chefwechsel geht eine Reorganisation einher, welche nicht viel verändern wird.

Nachfolger von Markus Spiess wird Andreas Hess. Er arbeitet seit 2007 beim Handelsregister- und Konkursamt Zug und leitet seit Mai 2011 den Rechtsdienst. Der studierte Jurist und Rechtsanwalt habe sich in den letzten Jahren im Bereich Public Management, Finanz- und Rechnungswesen sowie Führung weitergebildet und biete Gewähr für eine reibungslose Amtsübergabe, heisst es in der Mitteilung des Kantons. Hess ist Mitglied der Prüfungskommission für Gemeindeschreiber im Beurkundungsrecht.

Rasante Entwicklung des Handelsregisters

Mit Markus Spiess geht ein langjähriger Chefbeamter der Kantonsverwaltung nach fast 35 Dienstjahren in den vorzeitigen Ruhestand. Er leitete das Handelsregisteramt und das Konkursamt seit Ende 1986. «Er baute die Ämter zu einem leistungsfähigen Dienstleistungszentrum für die Zuger Wirtschaft und die Zuger Unternehmen aus», schreibt der Kanton. Das Zuger Handelsregister sei heute eines der Bedeutendsten der Schweiz. Zudem habe er die Digitalisierung frühzeitig und pragmatisch eingeführt. 

De facto schon ein Amt

Der Regierungsrat hat entschieden, nun die beiden Ämter wieder zusammenzuführen, da sie räumlich bereits heute am gleichen Ort im Verwaltungszentrum 1 untergebracht sind und verschiedene Mitarbeitende der beiden Ämter jeweils für das andere Amt tätig sind und er sich zusätzlich weitere Synergien verspricht. Weiterhin wird das neue Amt im Bereich der Volkswirtschaftsdirektion tätig sein, wobei die Abteilung Konkurs der Direktion administrativ zugeteilt ist und die Aufsicht wie bisher dem Obergericht obliegt.

Markus Spiess geht Ende Jahr in Pension.

Markus Spiess geht Ende Jahr in Pension.

(Bild: zvg)

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon