Chef von Calida tritt zurück

Beim Schweizer Wäscheproduzenten Calida gibt es einen Chefwechsel. Konzernchef Reiner Pichler trete zurück, weil er kürzer treten wolle, teilt das Unternehmen mit Sitz im luzernischen Sursee mit. Pichler führt die Calida-Gruppe seit 4,5 Jahren.

Beim Schweizer Wäscheproduzenten Calida gibt es einen Chefwechsel. Konzernchef Reiner Pichler trete zurück, weil er kürzer treten wolle, teilt das Unternehmen mit Sitz im luzernischen Sursee mit. Pichler führt die Calida-Gruppe seit 4,5 Jahren.

Quelle:swisstxt
Chef von Calida tritt zurück
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon