Cham hat ein Leitbild

Das Zentrum von Cham soll belebter werden: Mit besseren Einkaufsmöglichkeiten, einem Kleingewerbe, Märkten und Veranstaltungen soll eine höhere Aufenthaltsqualität erreicht werden. Das war einer von mehreren Wünschen der Chamer Bevölkerung zum neuen «städtebaulichen und architektonischen Leitbild». Dieses wurde von der Gemeinde unter Mitwirkung der Bevölkerung für den Zeithorizont 2030 erstellt und ist nun öffentlich.

«Insgesamt konnte die Mehrheit der Ansprüche aus der Bevölkerung im Leitbild berücksichtigt und abgebildet werden», schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung. Ein weiterer Wunsch aus der Bevölkerung ist eine bessere Zugänglichkeit des Gemeindehauses von der Luzernerstrasse her.

Nachdem die zuständige Kommission das Leitbild nun verabschiedet hat, wird das behördenverbindliche Planungsmittel öffentlich aufgelegt. Die entsprechende Mitwirkung findet vom 24. Oktober bis 24. November statt. Interessierte finden die Unterlagen bei der Abteilung Planung und Hochbau beim Dorfplatz 6 oder unter www.cham.ch

Cham hat ein Leitbild
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon