News

Cham: Frau fährt nach Unfall davon

Am Montag Nachmittag fuhr eine unbekannte Automobilistin auf der A 4 in Richtung Zürich auf dem Überholstreifen. Nach der Verzweigung Blegi verlor sie – wohl wegen des plötzlich einsetzenden Schneefalls – die Herrschaft über ihr Fahrzeug und kollidierte mehrfach mit der Leitplanke. Ein nachfolgender 78-jähriger Autofahrer musste eine Vollbremsung einleiten, worauf auch ihm die Kontrolle über sein Fahrzeug entglitt. Schleudernd prallte er ins Heck eines auf der Normalspur fahrenden Lastwagens. Der Mann blieb unverletzt.

Die unbekannte Lenkerin verliess die Unfallstelle noch vor dem Eintreffen der Polizei in ihrem grauen Kleinwagen. Sie wird aufgefordert, sich umgehend bei der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.