News

CH: Wieder mehr ausländische Gäste

Die Gäste aus dem Ausland kommen wieder: Zwischen Weihnachten und Neujahr haben sich wieder deutlich mehr ausländische Gäste für eine Übernachtung in der Schweiz entschieden. Darauf deuten aktuelle Daten zu Kreditkartenzahlungen hin. Laut dem Monitoring Consumption Switzerland haben ausländische Gäste im Dezember mit ihren Bezahlkarten fast 100 Millionen Franken Umsatz in Schweizer Hotels generiert. Das sind nur noch 20 Prozent weniger als vor der Corona-Krise. Bei der Auswertung wurden Zahlungen mit ausländischen Debit- und Kreditkarten erfasst, die über das Netzwerk des Finanzdienstleisters Worldline in der Schweiz abgewickelt wurden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.