CH: TUI schliesst acht Filialen

Wegen der Corona-Krise schliesst der Reiseveranstalter TUI in der Schweiz per Ende September 2020 acht der 62 Filialen. Dadurch werden rund 70 Stellen abgebaut, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Stellenabbau soll durch natürliche Fluktuationen, Pensionierungen, Arbeitspensum-Reduktionen aber auch Entlassungen umgesetzt werden, heisst es. Die Pandemie zwinge das Unternehmen zur Anpassung ihrer Grösse. Geschlossen werden die Filialen Zürich Sihlporte, Winterthur Marktgasse, Dietikon, Mall of Switzerland, Cham, Luzern Zürichstrasse, Bern Spitalgasse und Biel.

Quelle:swisstxt
CH: TUI schliesst acht Filialen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon