CH: Rekord bei Kaffee-Export in 2019

Die Schweiz hat im Jahr 2019 für 2,5 Milliarden Franken Kaffee exportiert. Dies ist ein neuer Rekordwert, wie die Eidgenössische Zollverwaltung mitteilt. Die ausgeführte Menge liegt bei rund 84’000 Tonnen. Auf Platz 1 jener Länder, die in der Schweiz gerösteten Kaffee kauften, liegt Frankreich. Danach folgen Deutschland, die USA und Italien. Die Schweiz ist weltweit das fünft grösste Kaffee-Exportland. Grund dafür sind unter anderem die hierzulande ansässigen Produktionsfirmen für Kaffeekapseln. Fast die Hälfte des Kaffees, der in Schweizer Firmen geröstet und danach exportiert wird, stammt aus Brasilien, Kolumbien und Vietnam.

Quelle:swisstxt
CH: Rekord bei Kaffee-Export in 2019
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon