News

CH/GB: Zusammenarbeit in der Forschung

Die Schweiz und Grossbritannien wollen im Gebiet der Forschung enger zusammenarbeiten. Bundesrat Guy Parmelin hat dafür in London eine Absichtserklärung unterzeichnet. Damit reagiert die Schweiz auf den Teilausschluss vom europäischen Forschungsprogramm Horizon Europe, welchen die EU nach dem Scheitern des Rahmenabkommens beschlossen hat. Ein Ersatz für «Horizon Europe» sei das Abkommen mit Grossbritannien nicht, sagt Bundesrat Guy Parmelin. Priorität bleibe eine vollständige Anbindung an «Horizon Europe». Auch den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Grossbritannien drohen nach dem Brexit Einschränkungen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.