CH: 832 Zürcher wollen ins Gefängnis

Im Kanton Zürich wollen sich 832 Einwohnerinnen und Einwohner freiwillig im Gefängnis einsperren lassen. Sie haben sich als Freiwillige gemeldet, um das neue Gefängnis Zürich West zu testen. Vom 24. bis am 27. März 2022 findet ein Testlauf für das neue Gefängnis statt, das im April eröffnet werden soll. Dieser Testlauf soll unter möglichst realitätsnahen Bedingungen stattfinden. Die Teilnehmenden müssen ihr Handy am Eingang abgeben. Am Sonntagabend lief die Anmeldefrist ab. Es hat wohl nicht Platz für alle. «Man kann schon sagen, dass wir ausgebucht sind», so eine Sprecherin der Justiz und Wiedereingliederung auf Anfrage.

Quelle:swisstxt
CH: 832 Zürcher wollen ins Gefängnis
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


1 Kommentar
  • Profilfoto von Adaff
    Adaff, 15.02.2022, 09:32 Uhr

    Ich hatte schon etwas Angst, irgendwer wiederholt das Stanforder Gefängnisexperiment

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
Apple Store IconGoogle Play Store Icon