CH: 50’000 neue Firmen im 2021

Im Jahr 2021 sind in der Schweiz 50’000 neue Firmen gegründet worden. Insgesamt hat die Anzahl der Unternehmen in der Schweiz im vergangenen Jahr um 3,4 Prozent zugenommen. Diese Informationen hat die Wirtschaftsauskunftei CRIF aus dem Handelsregister erhoben. Besonders viele Unternehmen entstanden in den Bereichen Detailhandel, Unternehmensberatung und im Baugewerbe. Die Neugründungen im Grosshandel hingegen sind im Vergleich zum 2020 um 7.2 Prozent zurückgegangen Am stärksten gewachsen ist die Zahl der Firmen in den Kantonen Schwyz und Zug. In absoluten Zahlen gab es im Kanton Zürich die meisten Neugründungen.

Quelle:swisstxt
CH: 50’000 neue Firmen im 2021
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon