News

Cassis: Plädoyer für starken Europarat

Bundespräsident Ignazio Cassis spricht sich für einen starken Europarat aus. Der Europarat brauche eine neue, ehrgeizige Ausrichtung, sagte Cassis in einer Rede vor der Versammlung in Strassburg. Es brauche starke multilaterale Institutionen. Gerade für kleinere Staaten wie die Schweiz sei dies wichtig. Nun sei ein entscheidender Moment angesichts der aktuellen Krisen. Dem Europarat gehören 46 Staaten an, darunter die Schweiz und andere Nicht-EU-Mitglieder. Es war der erste Besuch eines Schweizer Bundespräsidenten beim Europarat, seit rund 30 Jahren.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.