News

Burkina Faso fordert franz.Truppenabzug

Die Regierung von Burkina Faso verlangt, dass die französischen Truppen innerhalb eines Monats aus dem westafrikanischen Land abziehen.

Die Nachrichtenagentur AFP berichtet von einem offiziellen Dokument der Regierung, das die Forderung bestätigt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verlangte an einer Medienkonferenz diesbezüglich weitere Klarstellungen. Er sagte, er wolle abwarten, bis sich der Übergangspräsident Burkina Fasos, Ibrahim Traoré, zu der Angelegenheit äussert.

Aktuell hat Frankreich etwa 400 Armeeangehörige in der einstigen Kolonie Burkina Faso, um nach Angaben von Paris gegen bewaffnete Gruppen zu helfen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon