News

Bundespräsiddent Cassis besucht Ukraine

Bundespräsident Ignazio Cassis ist in die Ukraine gereist. Ein offizielles Foto zeigt ihn am Bahnhof von Kiew, wo er aus einem Zug aussteigt. Begrüsst wird Cassis vom Schweizer Botschafter in der Ukraine und dem ukrainischen Vize-Aussenminister. Der Bundespräsident schreibt auf Twitter: Ein Jahr nach seinem letzten Besuch wolle er sich vor Ort ein Bild der Kriegssituation und der humanitären Lage machen. Bei seinem Besuch gehe auch um die Vorbereitungsarbeiten für den Wiederaufbau der Ukraine, schreibt Cassis.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.