Bundesasylzentrum in Bremgarten

Der Bund kann im Herbst in Bremgarten/AG ein temporäres Bundesasylzentrum in Betrieb nehmen. Die Stadt Bremgarten stelle die geschützte Sanitätsstelle mit 120 Plätzen zur Verfügung, teilte der Kanton Aargau mit. Der Bund dürfe diese bis März 2025 nutzen. In der unterirdischen Anlage sollen alleinreisende Personen untergebracht werden.

Der Bund kann im Herbst in Bremgarten/AG ein temporäres Bundesasylzentrum in Betrieb nehmen. Die Stadt Bremgarten stelle die geschützte Sanitätsstelle mit 120 Plätzen zur Verfügung, teilte der Kanton Aargau mit. Der Bund dürfe diese bis März 2025 nutzen. In der unterirdischen Anlage sollen alleinreisende Personen untergebracht werden.

Quelle:swisstxt
Bundesasylzentrum in Bremgarten
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon