News

Brisante Enthüllungen im Wahljahr

Nach den Enthüllungen um die Kontakte zwischen dem Umfeld von Alain Berset und dem Ringier-Verlag steht der amtierende Bundespräsident unter Druck.

Kampagnenspezialist Mark Balsiger sagt: «In diesem Wahljahr haben natürlich viele ein Interesse, diese Affäre rund um Alain Berset am Köcheln zu lassen. Deswegen wird sich diese ganze Geschichte über Monate erstrecken.»

Damit könnte auch ein Rücktritt Bersets grundsätzlich zum Thema werden. Entscheidend sei dabei, ob Berset tatsächlich nichts gewusst hat vom engen Austausch zwischen seinem Kommunikationschef und dem Chef des Ringier-Konzerns. Falls nicht, würde Berset sich nicht halten können, so Balsiger.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon