News

BRA: Polizei befragt Bolsonaro-Anhänger

Zwei Tage nach der Stürmung des Regierungsviertels in Brasilia hat die Polizei erste Befragungen unter den rund 1500 Festgenommenen durchgeführt. Danach seien mehrere hundert von ihnen freigelassen worden, wie die Behörden melden.

Mehr als 500 weitere Verdächtige seien in ein Gefängnis gebracht worden. Unterdessen gingen in den Grossstädten Rio de Janeiro und Sao Paulo Tausende auf die Strassen und forderten unter anderem harte Strafen für die Hinterleute der antidemokratischen Proteste.

Radikalen Bolsonaro-Anhänger hatten am Sonntag kurzzeitig die Schaltzentralen der wichtigsten Staatsgewalten unter ihre Kontrolle gebracht.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon