News

BRA: Lula verurteilt Sturm

Brasiliens Präsident Luiz Inacio Lula da Silva hat den Sturm auf das Regierungsviertel in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia verurteilt.

«Alle Vandalen werden gefunden und bestraft», sagte Lula am Sonntag. Auch werde man herausfinden, wer sie finanziert habe, so Lula weiter. Per Dekret ordnete er an, dass die Bundesregierung die Verantwortung für die öffentliche Sicherheit in Brasilia übernimmt.

Anhängerinnen und Anhänger des ehemaligen Präsidenten Jair Bolsonaro waren in den Kongress, den Sitz des Obersten Gerichts und den Regierungssitz eingedrungen. Lula befand sich zu diesem Zeitpunkt nicht in Brasilia, sondern im Bundesstaat Sao Paolo.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon