News

BR will mehr Sicherheit in Asylzentren

Der Bundesrat schlägt Massnahmen vor, um die Sicherheit in Bundesasylzentren zu erhöhen, wie er am Mittwoch mitteilt.

So soll etwa gesetzlich geregelt werden, wann die Polizei in Asylzentren eingreifen darf und in welchen Fällen private Sicherheitsdienste zum Zug kommen sollen. Zudem soll das Disziplinarwesen auf Gesetzesstufe geregelt werden.

Im Frühling 2021 waren Vorwürfe an die Adresse der Bundesasylzentren publik geworden. Private Sicherheitsleute seien gegenüber Asylsuchenden gewalttätig geworden. Es kam zu einer Untersuchung, 14 Sicherheitsleute wurden suspendiert.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon