News

BR: Neutralität bei Moutier-Abspaltung

Die Kantone Bern und Jura befinden sich mitten in den Verhandlungen über die Abspaltung von Moutier. Elisabeth Baume-Schneider, die neue jurassische Bundesrätin, befindet sich daher in einer ungewohnten Rolle wieder. Sie muss eine neutrale Position einnehmen.

Über den Stand der Verhandlungen zwischen den Kantonen ist nur wenig bekannt. Der eidgenössische Finanzausgleich soll allerdings Gegenstand von Diskussionen sein.

Bereits in den nächsten drei Wochen wollen sich die Regierungen beider Kantone einig werden. Danach müssen noch die Kantonsparlamente sowie die Bevölkerung beider Kantone der Einigung zustimmen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon