BR hebt fast alle Massnahmen auf

Die Corona-Schutzmassnahmen in der Schweiz werden ab Donnerstag, 17. Februar, fast vollständig aufgehoben. Die Zertifikats- und Maskenpflicht fällt für Läden, Restaurants, Kulturbetrieben und öffentlich zugängliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen. Das teilt der Bundesrat mit. Aufgehoben sind auch die Maskenpflicht am Arbeitsplatz und die Homeoffice-Empfehlung. Beibehalten werden einzig die Isolation positiv getesteter Personen sowie die Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr und in Gesundheitseinrichtungen. Diese gelten zum Schutz besonders vulnerabler Personen noch bis Ende März 2022. Am 1. April soll dann die besondere Lage aufgehoben werden.

Quelle:swisstxt
BR hebt fast alle Massnahmen auf
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon