News

Börsenindizes schliessen 2022 im Minus

Hohe Energiepreise, gestiegene Zinsen und Rezessionsängste haben auch an der US-Börse ihre Spuren hinterlassen und ihr die grössten Verluste seit der letzten Weltwirtschaftskrise beschert.

Im Jahresvergleich gab der Dow-Jones-Index um 8,9 Prozent nach, der S&P 500 verlor 19,4 Prozent und der Nasdaq schloss 33,1 Prozent tiefer. Das ist der grösste Rückgang der Indizes seit der Finanzkrise 2008.

Auch die Schweizer Börse verlor im zu Ende gehenden Jahr. Der Swiss Market Index SMI, der wichtigste Aktienindex der Schweiz, steht rund 16 Prozent tiefer als noch zu Jahresbeginn.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon