Boeing übernimmt Spirit Aerosystems

Der US-Flugzeugbauer Boeing will seinen angeschlagenen Zulieferer Spirit AeroSystems in einem rund 4,7 Milliarden Dollar schweren Aktiendeal übernehmen.

Boeing biete Spirit-Aktionären 0,25 Boeing-Aktien für jede ihrer Spirit-Aktien, teilte der Flugzeugbauer am Montag mit. Der Gesamtwert der Transaktion beläuft sich auf etwa 8,3 Milliarden Dollar, einschliesslich der zuletzt gemeldeten Nettoverschuldung von Spirit.

Boeing will mit der Übernahme Qualitätsprobleme mit seinem Kassenschlager Boeing 737 MAX in den Griff bekommen. Boeing macht Spirit dafür mitverantwortlich, da es unvollständige oder fehlerhafte Teile geliefert haben soll.

Quelle:swisstxt
Boeing übernimmt Spirit Aerosystems
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon