Bilanz der Militärversicherung

Die Schweizer Unfallversicherung Suva hat im vergangenen Jahr 172,8 Millionen Franken für verletzte oder krankgeschriebene Militärangehörige bezahlt. Im Vorjahr waren es 166 Millionen Franken gewesen. Allerdings sei der Betrag tiefer gewesen als vor der Coronapandemie. Die Suva führt die Militärversicherung im Auftrag des Bundes.

Die Schweizer Unfallversicherung Suva hat im vergangenen Jahr 172,8 Millionen Franken für verletzte oder krankgeschriebene Militärangehörige bezahlt. Im Vorjahr waren es 166 Millionen Franken gewesen. Allerdings sei der Betrag tiefer gewesen als vor der Coronapandemie. Die Suva führt die Militärversicherung im Auftrag des Bundes.

Quelle:swisstxt
Bilanz der Militärversicherung
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon