News

Biden verurteilt Angriff in Colorado

US-Präsident Joe Biden hat den Angriff im Bundesstaat Colorado verurteilt, bei dem fünf Menschen durch Schüsse ums Leben gekommen sind. Die Schüsse fielen in einem Club, der hauptsächlich von Lesben, Schwulen und Transmenschen besucht wird. «Wir können Hass nicht tolerieren», schrieb Joe Biden in einem Statement. Es gebe derzeit kein klares Motiv für diesen Angriff. Laut Polizeiangaben hat ein 22-jähriger Mann den Club mit einem Gewehr betreten und sofort geschossen. Er sei von Gästen überwältigt worden und befinde sich verletzt im Krankenhaus. Mehrere Club-Besucher hätten ausserdem lebensgefährliche Verletzungen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.