Biden-Rede: «Echo weitgehend positiv»

Der Gesundheitszustand von US-Präsident Joe Biden sorgt aktuell für viele Diskussionen. Entsprechend wurde auch sein Auftritt am Nato-Gipfel in Washington mit Spannung erwartet.

Bei der Rede zum 75-Jahre-Jubiläum der Nato sei Biden ein kraftvoller Auftritt gelungen, sagt SRF-Korrespondent Fredy Gsteiger. Bidens Verdienste um die Nato seien unbestritten. Dies habe die Rede überzeugend gemacht.

Das Echo auf Bidens Rede falle weitgehend positiv aus. Anders als beim TV-Duell mit Donald Trump habe Biden aber vom Teleprompter ablesen können. Inhaltlich habe er sich so auf sicherem Grund bewegen können.                                                             

Quelle:swisstxt
Biden-Rede: «Echo weitgehend positiv»
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon